crwdns2894164:0crwdne2894164:0
crwdns2876889:0crwdne2876889:0
crwdns2876895:0crwdne2876895:0

iMac Intel 21,5" Retina 4K Display (2017) RAM austauschen

crwdns2869023:0crwdne2869023:0

= crwdns2892674:0crwdne2892674:0 = crwdns2861241:0crwdne2861241:0

      crwdns2858892:0devicecrwdnd2858892:0crwdnd2858892:0crwdne2858892:0

      crwdns2858894:0crwdne2858894:0

      crwdns2911300:0crwdne2911300:0

      crwdns2858896:0crwdne2858896:0

      crwdns2858883:0crwdne2858883:0

      crwdns2886927:01crwdne2886927:0

      Ziehe den Stecker zum rechten Lautsprecher vorsichtig gerade herunter und aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

      crwdns2886927:02crwdne2886927:0

      Ziehe das Kabel zum linken Lautsprecher gerade aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

      crwdns2886927:03crwdne2886927:0

      Hole das Kabel zum linken Lautsprecher aus der Klammer auf der Rückseite des Rückgehäuses.

      crwdns2886927:04crwdne2886927:0

      Hole das Kabelgeflecht aus SATA- und Versorgungskabeln ähnlich wie beim vorigen Schritt aus der Klammer heraus.

      crwdns2886927:05crwdne2886927:0

      Löse das Stückchen Klebeband ab, welches den Stecker zum linken Lautsprecher mit dem SATA Netz- und Datenkabeln verbindet.

      crwdns2886927:06crwdne2886927:0

      Klappe den metallenen Sicherungsbügel am Stecker zur FaceTime Kamera hoch.

      crwdns2886927:07crwdne2886927:0

      Entferne die beiden 4,0 mm Torx T5 Schrauben, welche die vier Antennenstecker auf der AirPort/Bluetooth Karte sichern.

      crwdns2886927:08crwdne2886927:0

      Löse alle vier Antennenstecker, indem du sie gerade hoch aus ihren Anschlüssen auf der AirPort/Bluetooth Karte hebelst.

      crwdns2886927:09crwdne2886927:0

      Hebele den Stecker am Kabel zur Kopfhörerbuchse mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

      crwdns2886927:010crwdne2886927:0

      Löse das Klebeband vom Lüfterkanal ab.

      crwdns2886927:011crwdne2886927:0

      Entferne folgende vier Torx T8 Schrauben, welche den Lüfterkanal am Rückgehäuse befestigen:

      crwdns2886927:012crwdne2886927:0

      Klappe den Sicherungsbügel am ZIF Verbinder des Mikrofonkabels hoch und ziehe das Kabel aus seinem Anschluss auf dem Logic Board.

      crwdns2886927:013crwdne2886927:0

      Entferne die vier 7,3 mm Torx T8 Schrauben, welche das Logic Board am Rückgehäuse befestigen.

      crwdns2886927:014crwdne2886927:0

      Kippe das Oberteil des Logic Boards weg vom Rückgehäuse.

      crwdns2886927:015crwdne2886927:0

      Du musst beim Ein- und Ausbau des Logic Boards aufpassen, dass du das empfindliche Flachbandkabel zum Mikrofon unten links nicht beschädigst.

      crwdns2886927:016crwdne2886927:0

      Fasse die Platine an den Kanten an und drehe das Logic Board herum, so dass du an die beiden RAM Module gelangst.

      crwdns2886927:017crwdne2886927:0

      Eine Raste auf jeder Seite hält die RAM Module fest. Drücke die Rasten mit den Fingern weg vom RAM Modul.

      crwdns2886927:018crwdne2886927:0

      Hebe das RAM Modul bis zu einem Winkel von etwa 30° an und schiebe es heraus.

      crwdns2886927:019crwdne2886927:0

      An der Oberseite des originalen RAM Moduls, das dem Logic Board am nächsten ist, ist ein Wärmeleitpad angebracht ( es zeigt weg vom Logic Board, zwischen den beiden DIMMs)

      crwdns2859191:0crwdnd2859191:0crwdnd2859191:0crwdnd2859191:0crwdne2859191:0