crwdns2894164:0crwdne2894164:0
crwdns2876889:0crwdne2876889:0
crwdns2876895:0crwdne2876895:0

MacBook Pro (15 Zoll, Mitte 2015, Retina Display) Akku austauschen

crwdns2869023:0crwdne2869023:0

= crwdns2892674:0crwdne2892674:0 = crwdns2861241:0crwdne2861241:0

      crwdns2858892:0devicecrwdnd2858892:0crwdnd2858892:0crwdne2858892:0

      crwdns2858894:0crwdne2858894:0

      crwdns2911300:0crwdne2911300:0

      crwdns2858896:0crwdne2858896:0

      crwdns2858883:0crwdne2858883:0

      crwdns2886927:01crwdne2886927:0

      Löse das Klebeband auf dem Verbinder des Trackpad-Flachbandkabels in der Nähe der Vorderkante des MacBook Pro.

      crwdns2886927:02crwdne2886927:0

      Benutze die Spitze eines Spudgers, um den schwarzen Verriegelungsbügel auf dem ZIF Verbinder des Trackpad-Flachbandkabels nach oben zu klappen.

      crwdns2886927:03crwdne2886927:0

      Setze ein Opening Pick (Plektrum) zwischen das Trackpad-Flachbandkabel und den Akku ein.

      crwdns2886927:04crwdne2886927:0

      Entferne das Trackpad-Flachbandkabel.

      crwdns2886927:05crwdne2886927:0

      Entferne die zwei 3,2 mm T5 Torx Schrauben, mit denen das Akku Board befestigt ist.

      crwdns2886927:06crwdne2886927:0

      Der in deinem Kit enthaltene flüssige Klebstoffentferner kann die Antireflexbeschichtung auf dem Display deines MacBook Pro beschädigen.

      crwdns2886927:07crwdne2886927:0

      Die Vorderkante des MacBook Pro sollte zu dir zeigen. Hebe die rechte Seite an und schiebe einen stabilen Schaumstoffblock oder ein Buch unter, so dass das MacBook Pro leicht schräg steht.

      crwdns2886927:08crwdne2886927:0

      Dein MacBook Pro ist jetzt gut vorbereitet, nun wird es Zeit, auch dich selbst vorzubereiten.

      crwdns2886927:09crwdne2886927:0

      Ziehe den schwarzen Gummistopfen von dem Fläschchen mit Klebstoffentferner ab.

      crwdns2886927:010crwdne2886927:0

      Gib einige Tropfen des Klebstoffentferners gleichmäßig am erhöhten Rand entlang auf die am weitesten rechts liegenden Akkuzelle.

      crwdns2886927:011crwdne2886927:0

      Setze die Ecke einer Plastikkarte unter dem äußeren Rand der Akkuzelle an.

      crwdns2886927:012crwdne2886927:0

      Hebe die Akkuzelle an, um sie vom oberen Gehäuse des MacBook Pro zu lösen, aber versuche noch nicht, sie ganz zu entfernen.

      crwdns2886927:013crwdne2886927:0

      Gib einige Tropfen des Klebstoffentferners gleichmäßig am erhöhten Rand entlang auf die nächste Akkuzelle.

      crwdns2886927:014crwdne2886927:0

      Schiebe eine Ecke deiner Plastikkarte unter die zweite Akkuzelle.

      crwdns2886927:015crwdne2886927:0

      Es ist Zeit, die Seiten zu wechseln. Entferne dein Buch oder deinen Schaumstoffblock und lege ihn unter die gegenüberliegende Seite deines MacBook Pro.

      crwdns2886927:016crwdne2886927:0

      Wiederhole den Vorgang aus den vorherigen Schritten, um die beiden Akkuzellen auf dieser Seite abzulösen:

      crwdns2886927:017crwdne2886927:0

      Während die linke Kante deines MacBook Pro noch immer erhöht ist, gib ein paar Tropfen des Klebstoffentferners in die Ritze zwischen den beiden mittleren Akkuzellen.

      crwdns2886927:018crwdne2886927:0

      Schiebe die Ecke einer Plastikkarte zwischen die beiden mittleren Akkuzellen und unter die erhöhte Kante der rechten mittleren Akkuzelle.

      crwdns2886927:019crwdne2886927:0

      Klappe die zwei gelösten rechten Akkuzellen über die Vorderkante des MacBook Pro, falls du dies noch noch gemacht hast. So kannst du die Außenkante der mittleren Zelle erreichen.

      crwdns2886927:020crwdne2886927:0

      Schiebe die Ecke einer Plastikkarte unterhalb des Kunststoffrahmens des Akkus und unter die Kante der unteren mittleren Akkuzelle, die noch festgeklebt ist.

      crwdns2886927:021crwdne2886927:0

      Entferne die erste Plastikkarte, die du unter die rechte mittlere Akkuzelle geschoben hast.

      crwdns2886927:022crwdne2886927:0

      Entferne dein Buch oder deinen Schaumstoffblock.

      crwdns2886927:023crwdne2886927:0

      Gib ein paar Tropfen des Klebstoffentferners zwischen die beiden mittleren Akkuzellen, damit er unter die übrige Akkuzelle fließen kann.

      crwdns2886927:024crwdne2886927:0

      Schiebe eine Ecke einer Plastikkarte unter die erhöhte Kante der letzten Akkuzelle.

      crwdns2886927:025crwdne2886927:0

      Falls es nich schon gemacht ist, hebe die zwei äußeren Akkuzellen an und klappe sie um, damit du die Außenkante der letzten Akkuzelle erreichen kannst.

      crwdns2886927:026crwdne2886927:0

      Wiederhole den Vorgang, den du bei der mittleren rechten Akkuzelle angewendet hast, um den Kleber der mittleren linken Akkuzelle zu lösen:

      crwdns2886927:027crwdne2886927:0

      Entferne die erste Karte, die du unter die letzte Akkuzelle geschoben hast.

      crwdns2886927:028crwdne2886927:0

      Es befindet sich jeweils eine Karte unter den beiden mittleren Akkuzellen. Drehe beide Karten leicht und hebe sie an, um die Akkuzellen zusammen mit dem Kunststoffrahmen und dem Akkuboard vollständig vom MacBook Pro abzulösen.

      crwdns2886927:029crwdne2886927:0

      Hebe den Akku nun als Ganzes aus dem oberen Gehäuse heraus und entferne ihn.

      crwdns2859191:0crwdnd2859191:0crwdnd2859191:0crwdnd2859191:0crwdne2859191:0